Sections
Sektionen
Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Studierenden-Newsletter 2009 Newsletter 12/2009

Newsletter für Studierende der Universität Freiburg, Ausgabe 12/2009, 15. Dezember 2009

Logo Universität Freiburg
Newsletter für Studierende der Universität Freiburg, 12/2009, 15. Dezember 2009
Das Redaktionsteam wünscht allen Studierenden ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2010!
Die Themen dieser Ausgabe
Studium
Bildungsstreik
BildungsstreikDie Besetzung des Audimax ist beendet. Das Statement des Rektors, Professor Hans-Jochen Schiewer, nach Beendigung der Besetzung sowie die Stellungnahme des Rektorats vom 8.12.2009 zu den Positionen der Besetzerinnen und Besetzern gibt es hier. mehr...
[Lesezeit etwa 2,5 min]
[tags: Forderungen, Stellungnahme, Rektorat]
nach oben
Weihnachts-Umfrage
Pimp my Uni
Pimp my UniDer Bildungsstreik hat gezeigt, dass sich noch einiges rund um Uni und Studium ändern muss, damit die Studierenden zufrieden sind. Stefanie Griesser und Rimma Gerenstein wollten wissen, was bei Euch auf dem Uni-Weihnachtswunschzettel steht. mehr...
[Lesezeit etwa 2 min]
[tags: Wünsche, Uni, Umfrage]
nach oben
Studentische Gruppen
Studierende beraten Unternehmen
Studierende beraten Unternehmen Seit April 2009 gibt es in Freiburg die studentische Unternehmensberatung TriRhena Consulting e.V.. Was der gemeinnützige Verein genau macht und wie Ihr bei Interesse mitarbeiten könnt, erfahrt Ihr hier. mehr...
[Lesezeit etwa 2 min]
[tags: Consulting, mitmachen]
nach oben
Service
Weihnachten International
Weihnachten International Einen besonderen Vermittlungs-Service für internationale Studierende bietet das Studentenwerk an: Familien aus Freiburg laden dazu ein, die deutsche Weihnachtskultur aus erster Hand zu erfahren. Beim gemeinsamen Schlendern über den Weihnachtsmarkt, dem Besuch eines Gottesdienstes oder beim Feiern an Heiligabend. mehr...
[Lesezeit etwa 1,5 min]
[tags: Internationale Studierende, Weihnachten]
nach oben
Karzer
Haftanstalt Uni
Haftanstalt Uni Trunkenbolde und Prügelknaben unter den Studierenden wurden einst in uni-eigene Gefängnisse gesteckt. Jetzt sind die so genannten Karzer wieder da. Nicht um die heutige Studierendengeneration einzukerkern, sondern um die lustigen Wandzeichnungen und kuriosen Geschichten allen zugänglich zu machen. mehr...
[Lesezeit etwa 2 min]
[tags: Geschichte, Karzer]
nach oben
Masterstudium
German for beginners
German for beginners Felsenküste, kleine Kurse und erste Lehrerfahrung – wer die Möglichkeit hat, über das Partnerprogramm des Deutschen Seminars seinen Master an der Atlantikküste in Halifax zu machen, sollte sie nutzen. Karolin Schmidt berichtet von Deo-Verbot und Schießbefehlen… mehr...
[Lesezeit etwa 2 min]
[tags: Dalhousie University, studieren, lehren ]
nach oben
Der Plan für Dezember / Januar
+++ Wichtige Infos, Veranstaltungen, Mitmachen, Preise, Podcast, Termine +++

Wichtige Infos

  • Gebäudeschließung: Alle Gebäude der Universität Freiburg sind vom 24.12.2009 bis einschließlich 3.1.2010 geschlossen. Die UB 1 bleibt während der gesamten Zeit im Feiertagsbetrieb durchgehend geöffnet.
  • Bologna reloaded - Vorschläge der Studierenden sind gefragt! Am 8.3.2010 veranstaltet das Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg einen Fachkongress zur Bologna-Reform. Zur Optimierung der Umsetzung werden konkrete Vorschläge der Studierenden gesammelt und eingebracht. Ausschließlich sachorientierte Vorschläge können bis zum 10.1.2010 eingereicht werden unter bologna@uni-freiburg.de. Die Vorschläge werden anonymisiert.
  • Ab Februar 2010 können sich Studierende bei der Studienstiftung unter dem Motto "Deine Chance: Mach den Auswahltest der Studienstiftung" auch selbst um ein Stipendium bewerben.
  • Unter www.coaching4future.de, einem Angebot der Landesstiftung Baden-Württemberg, finden Studierende der technisch-naturwissenschaftlichen Fächer ab sofort Stellenangebote baden-württembergischer Unternehmen – von der Werkstudentenstelle, über Bachelor- und Masterarbeitsthemen bis hin zu Stellenangeboten zum beruflichen Einstieg. Außerdem können kostenlos Stellengesuche eingestellt werden.

Veranstaltungen

  • Der aka-Filmclub Weihnachtsfilm: "Nightmare before Christmas". Am 18.12.2009 zeigt der aka-Filmclub den Klassiker der Stop-Motion-Animation nach einem Buch von Tim Burton. Heute: Fellinis Klassiker "8 1/2" von 1963 mit Marcello Mastroianni und Claudia Cardinale in der Reihe "Filme übers Filmemachen". Alle Filme beginnen um 20 Uhr im HS 2006.
  • 1984 - nach dem Roman von George Orwell. "Großer Applaus im Kleinen Haus des Freiburger Theaters" schreibt der Südkurier über die Inszenierung von 1984. Am 18.12. und am 23.12.2009 ist das Stück zum letzten Mal dieses Jahr zu sehen. Jeweils um 20.00 Uhr im Kleinen Haus.
  • Im Rahmen der Studium generale-Reihe "Nietzsche als Philosoph der Moderne", in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Seminar, referiert am 17.12.2009, Prof. Dr. Lore Hühn zum Thema "Von Schopenhauer zu Nietzsche". 20.15 Uhr, HS 1199. Am 18.12.2009, lädt das Colloquium Politicum zu einem Vortrag im Rahmen seiner Reihe "Humane Marktwirtschaft" ein. Unter dem Motto "Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit in der sozialen Marktwirtschaft" spricht Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen um 20.15 Uhr im HS 2004. Infos
  • Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) Landeslehrerprüfungsamt: Vortrag zum Anmeldeverfahren und Splitting, zur Wissenschaftlichen Arbeit und Anerkennung von Scheinen, zum so genannten Freischuss und weiteres. Am 20.1.2010, 18.15 Uhr, HS 1010. Außerdem: Informationen zum beruflichen Schulwesen/Regierungspräsidium und berufliches Studienseminar: Infos zum beruflichen Schulwesen. Am 27.1.2010, 18.15 Uhr, HS 1010.
  • Der Freiburger Arbeitskreis Literatur und Psychoanalyse e.V. des Deutschen Seminars, lädt ein zur 32. Arbeitstagung 'KINDHEITEN' am 29./30.1.2010 im Bürgerhaus Seepark, Freiburg. Infos, Anmeldung und Tagungsprogramm
  • Das DGB-Hochschulinformationsbüro lädt ein zu verschiedenen Vorträgen. Unter anderem: "Plan B – Alternativen zum Lehrberuf!!!" 17.12.2009, 18.15 Uhr, KG II, HS 2121. "Nach dem Absturz – Ist der Kapitalismus lernfähig?", 13.1.2010, KG I, HS 1098.
  • Kultur für Studierende von Studierenden! Die MensaBar bietet auch im WS 09/10 beste Unterhaltung: Theatersport, Internationaler Club, Clubfesitval, Tatort MensaBar …!

Mitmachen!

  • Entwicklung einer neuen Lernkultur in Deutschland und in Russland: Eine kulturvergleichende Studie - gefördert durch die Alexander von Humboldt-Stiftung. Interesse mitzumachen? Infos und Fragebogen. 15 USB-Sticks zu gewinnen.
  • Das europäische Projekt GENERATION 89 ist im November gestartet. Ziel ist es, ein Stimmungsbild der heute 20-jährigen Europäer zu ermitteln. Das Goethe-Institut Prag als Mitglied von EUNIC Prag sucht aus diesem Anlass junge Menschen aus Deutschland, die im Jahr 1989 geboren wurden und Interesse an einem großen internationalen Ideen-Wettbewerb zum Thema Europa haben. Alle Infos zum Projekt. Bewerbungsschluss ist am 31.1.2010.
  • Ihr führt bereits ein Start-Up Unternehmen mit einer innovativen Geschäftsidee? Oder seid Ihr ein Team cleverer Studierender, Entwickler und Visionärinnen? Euer Business oder Projekt liegt im Bereich Digital Life? Dann bis 4.2.2010 bewerben für den Innovators' Pitch und am 3.3.2010 auf der CeBIT die Jury überzeugen - live und vor Publikum.

Preise

  • Zum fünften Mal ruft die Klaus Tschira Stiftung junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf, sich um KlarText!, den Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft, zu bewerben. Bis zum 28.2.2010 können sich Promovierte aus den Bereichen Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Neurowissenschaften und Physik sowie aus angrenzenden Fächern mit ihren Textbeiträgen bewerben. Voraussetzung: Die Doktorarbeit muss im Jahr 2009 abgeschlossen sein.

Podcast

  • Die Podcast-Uni: Eure Vorlesung auf iTunesU
  • Beitrag des Monats vom Uni-Radio echo fm 88,4. Thema: Facebook - Die Aussteiger

Termine

nach oben
Abonnement Newsletter
Als Mitglied der Universität Freiburg können Sie Ihr Abonnement über myAccount verwalten (Ein-/Austragen, E-Mail-Adresse ändern).
Externe Leser/innen können sich über das Abmeldeformular austragen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf den Hilfeseiten des Newsletters.
Redaktion
Silvia Cavallucci, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, in Zusammenarbeit mit Studierenden der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Der Newsletter für Studierende der Universität Freiburg erscheint 4-5 x pro Semester.
Rückmeldungen und Beiträge für diesen Newsletter senden Sie bitte an studi-newsletter@pr.uni-freiburg.de
Herausgeber
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, der Rektor, Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer (V.i.S.d.P.)
Fotos:Studierende beraten Unternehmen: fotolia/ © endostock, Weihnachten International:fotolia/ © Daniel Fleck, German for beginners: Karolin Schmidt. Soweit nicht anders gekennzeichnet von der Universität Freiburg
© 2009 Universität Freiburg - Impressum


Benutzerspezifische Werkzeuge