Uni-Logo
Secciones
Usted está aquí: Inicio 2010 Newsletter 12/2010 Couragiert: Ausstellung über …

Couragiert: Ausstellung über Aristides de Sousa Mendes

Die Ausstellung „Wer ein Leben rettet, rettet die ganze Welt – Aristides de Sousa Mendes – Ein Beispiel für Zivilcourage“ ist in der Eingangshalle des KG I zu sehen. Der portugiesische Diplomat rettete im Juni 1940 als Generalkonsul von Bordeaux rund 30.000 Menschen vor Verfolgung und Ermordung durch die Nazis, als die deutschen Truppen während des 2. Weltkrieges Frankreich besetzten. Weil de Sousa Mendes mit seiner Rettungsaktion gegen den Willen der portugiesischen Salazar-Diktatur verstieß, wurde er aus dem diplomatischen Dienst entlassen und verstarb in Armut. Erst 1988 wurde de Sousa Mendes in seinem Heimatland rehabilitiert und gilt seitdem als einer der bedeutendsten Portugiesen und Europäer. Wo: Eingangshalle KG I, Platz der Universität 3 Wann: bis 18.12.2010

x

   



Herramientas Personales