Sections
Sektionen
Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Bewerben Austauschprogramme und … PROMOS 2017

PROMOS 2017

Stipendien für Studierende der Universität Freiburg für Kurzaufenthalte im außereuropäischen Ausland.

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) stellt deutschen Universitäten Mittel zur Förderung von studentischen Kurzaufenthalten im außereuropäischen Ausland zur Verfügung. Studierende der Universität Freiburg können sich hierfür direkt beim International Office auf ein DAAD-PROMOS-Stipendium bewerben.

Zielgruppe – Wer kann sich bewerben?

Vollzeitstudierende aller Nationalitäten, die an der Universität Freiburg ihren Abschluss machen werden und einen der im Folgenden (s.h. Programmlinien) beschriebenen Auslandsaufenthalte planen.

Bitte beachten Sie:

  • Diese Stipendien sind nicht zur Förderung Ihres Studiums an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg gedacht. Vollzeit-Studierende aller Nationalitäten, die ihren Abschluss an der ALU machen werden und  eine Förderung für Ihr Studium in Freiburg suchen wenden sich bitte an diese Abteilung
  • Studierende, die ihren Abschluss nicht an der ALU machen werden und ins Ausland gehen möchten, Austauschstudierende oder Free Mover, die nur für ein oder zwei Semester an der ALU studieren. Doktoranden oder Studierende, die über ein Austauschabkommen ins Ausland gehen, können sich nicht für dieses Stipendienprogram bewerben. Bitte kontaktieren Sie uns vorab, bevor Sie sich online bewerben! 
  • Aufenthalte in Ihren Heimatländern können nicht gefördert werden; wenn Sie also z.B. die Brasilianische Nationalität haben, können Sie sich nicht für Aufenthalte in Brasilien bewerben.

 

Programmlinien – Welche Vorhaben können gefördert werden?

Für das Kalenderjahr 2017 werden an der Universität Freiburg folgende Programmlinien ausgeschrieben. Bitte beachten Sie die Vorgaben zu den jeweiligen Programmlinien, indem Sie auf den entsprechenden Link klicken: 

  1. Semesteraufenthalte (3 - 5 Monate)
  2. Abschlussarbeiten im Ausland (1 - 6 Monate)
  3. Praktika (6 Wochen - 6 Monate)

Bitte beachten Sie, dass nicht alle PROMOS-Stipendienmöglichkeiten, die beim DAAD beschrieben werden, in der Antragsrunde für 2017 von der Universität Freiburg übernommen wurden. Es können keine Exkursionen oder andere Gruppenreisen gefördert werden. Auch Sprach- und Fachkurse werden an der Albert-Ludwigs-Universität (ALU) im Kalenderjahr 2017 nicht mehr gefördert.
Für finanzielle Unterstützung von Vortragsreisen, Kongressteilnahmen o.ä. wenden Sie sich bitte direkt an den DAAD.

 

Förderhöhe – Wie hoch fällt die Förderung aus?

Die Art und Höhe der finanziellen Förderung hängt von der Dauer des Aufenthaltes und dem Zielland ab:

  • Aufenthalte bis zu 10 Wochen (bzw. 9 Wochen und 6 Tage): Reisekostenpauschale
  • Aufenthalte ab 10 Wochen: Reisekostenpauschale und monatliche Förderrate

Die entsprechenden Förderhöhen finden Sie in der DAAD-PROMOS-Liste. Bitte beachten Sie hierbei, dass Sie sich nicht für Aufenthalte in allen dort gelisteten Ländern bewerben können. Für welche Länder Sie sich an der Universität Freiburg bewerben können, entnehmen Sie bitte den Erläuterungen in den einzelnen Programmlinien.
Studien- oder Kursgebühren können nicht übernommen werden.

 

Bewerbungsvoraussetzungen und –modalitäten: Wie bewerbe ich mich?

Die Bewerbungsvoraussetzungen und -modalitäten werden unter Beachtung der Vorgaben des DAADs von den Hochschulen selbst festgelegt und hängen von der Dauer des Aufenthaltes sowie der jeweiligen Programmlinie ab. So können sich auch die Vorgaben an den Universitäten unterscheiden. Für eine PROMOS-Bewerbung an der Universität Freiburg gelten die hier gemachten Angaben.

Bitte stellen Sie zunächst sicher, ob Sie die Voraussetzungen für eine Bewerbung erfüllen (s.h. 1. Zielgruppe) und ob sich Ihr Vorhaben für eine DAAD-PROMOS-Förderung eignet (2. Programmlinien). Bitte lesen sich zudem alle Informationen zu Punkt 5. Programmübergreifende Regularien und Informationen, insbesondere die FAQs, durch. Bei noch offenen oder weiteren Fragen können Sie sich gerne per Email promos[at]uni-freiburg.de an uns wenden oder während der Vorlesungszeit die offene Sprechstunde besuchen.

Hier finden Sie alle Informationen zum Bewerbungsverfahren und den Bewerbungsfristen: Bewerbungsmodalitäten.

Bitte besuchen Sie zudem eine der angebotenen Gruppenberatungen

 

Programmübergreifende Regularien und Informationen

 
Erfahrungsberichte
Erfahrungsberichte von ehemaligen PROMOS-Stipendiaten/-innen finden Sie nach Regionen/Ländern geordnet im Download-Center.

— abgelegt unter:


Benutzerspezifische Werkzeuge