Uni-Logo
Sezioni
Tu sei qui: Portale Studieren Formalia Fach- und Hochschulwechsel, …

Fach- und Hochschulwechsel, Studienplatztausch

Inhalt

 

Fachwechsel/Studiengangwechsel

 

Beim Wechsel des Studienfachs oder des Studiengangs (Abschlussziels) ist eine Umschreibung notwendig. Dies betrifft alle Studierenden, die bereits an der Universität Freiburg immatrikuliert sind und einen solchen Wechsel vornehmen möchten. Ein Fachwechsel ist z.B. die Änderung des Hauptfachs oder Nebenfachs im Bachelorstudiengang. Um einen Studiengangwechsel handelt es sich etwa beim Wechsel vom Lehramtsstudium in ein Bachelorstudium oder beim Wechsel vom Bachelor- in den Masterstudiengang. Bei den unten aufgelisteten Stellen können Sie sich zum Fach- und Studiengangwechsel beraten lassen.
Bei einem Wechsel in ein zulassungsbeschränktes Fach und/oder in ein Fach mit besonderen Zulassungsvoraussetzungen ist zuerst eine fristgerechte Bewerbung für das neue Studienfach erforderlich. Der Fachwechsel kann anschließend nur durchgeführt werden, wenn eine Zulassung für das neue Studienfach vorliegt. Über die Studiengangliste erfahren Sie welche Studienfächer eine Zulassungsbeschränkung bzw. besondere Zulassungsvoraussetzungen haben und wie Sie sich dafür bewerben können. Einen Fachwechsel in ein Fach ohne besondere Zulassungsvoraussetzungen (zulassungsfrei) können Sie ohne Bewerbung durchführen.

Fristen beim Fachwechsel/Studiengangwechsel

  • Fachwechsel in ein zulassungsbeschränktes Fach und/oder in ein Fach mit besonderen Zulassungsvoraussetzungen:
    • Fristgerechte Bewerbung für das neue Studienfach
    • Durchführung des Fachwechsels während der Immatrikulationsfrist (siehe Zulassungsbescheid)
  • Fachwechsel in ein Fach ohne besondere Zulassungsvoraussetzungen (zulassungsfrei): während der Rückmeldefrist (ohne Bewerbung)
     

Umschreibung bei Fachwechsel/Studiengangwechsel
Die Umschreibung wird beim Studierendensekretariat durchgeführt. icon international Internationale Studierende schreiben sich bei International Admissions and Services (Zulassung) um. Der Antrag auf Studienfach-/Studiengangwechsel kann persönlich während der Sprechzeiten gestellt werden. Das Antragsformular mit einer Liste der erforderlichen Unterlagen erhalten Sie vor Ort oder Sie können es hier ausdrucken: Antragsformular Studienfach-/Studiengangwechsel.
 

Bei Fragen zum Fachwechsel/Studiengangwechsel gibt es verschiedene Beratungsangebote:

 

Hochschulwechsel/Studienplatztausch

 

  • Hochschulwechsel
    • Outgoings: Bitte bewerben Sie sich direkt an Ihrer Wunschuniversität. Als Hochschulwechsler/in gilt, wer im gleichen Fach an eine andere Universität wechselt.
    • Incomings: Bitte wechseln Sie in die Rubrik Bewerben, dort finden Sie für Hochschulwechsler/innen (auch "Fortgeschrittene/höhere Semester), geordnet nach Abschlüssen, die jeweiligen Modalitäten.
  • Studienplatztausch
    Sofern Sie nicht Studienanfänger/in sind (höheres Semester), werden Sie in zulassungsbeschränkten Studiengängen, in denen ein Auffüllverfahren stattfindet, aufgenommen, wenn Sie Ihren Studienplatz mit einem an der Universität Freiburg immatrikulierten Studierenden tauschen, beide Tauschpartner endgültig im gleichen Studiengang immatrikuliert sind, den gleichen Ausbildungsstand haben und sich im gleichen Fachsemester bzw. klinischen Fachsemester (Medizin) befinden und auch an der Partneruniversität Zulassungsbeschränkungen für Hochschulwechsler bestehen.
    Sofern Sie einen Tauschpartner gefunden haben, können Sie im Studierendensekretariat einen Antrag auf Studienplatztausch stellen. Über das weitere Verfahren werden Sie dann im Einzelnen unterrichtet.

 

Bitte beachten Sie, dass die Universität Freiburg keine Tauschpartner vermitteln kann.

 

 



Kontakt


Service Center Studium - Studierendensekretariat
Sedanstr. 6
79098 Freiburg
Lageplan

 


Infohotline des Service Center Studium
:
+49 761 203 4246
Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Freitag 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Die Sachbearbeiter/innen erreichen Sie zu den Telefon-Sprechzeiten:
Montag bis  Mittwoch von 8.00 bis 9.00 Uhr und 14.00 bis 15.00 Uhr
Donnerstag und Freitag von 8.00 bis 9.00 Uhr

Telefon:  
A - E: +49 761 203 4237
F - J: +49 761 203 4240
K - Mue: +49 761 203 4234
Muf - Sch: +49 761 203 4239
Sci - U: +49 761 203 4236
V - Z +49 761 203 4235
Fax: +49 761 203 8862
E-Mail: siehe
Mitarbeiter/innen


Büro-Sprechzeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Strumenti personali