Sections
Sektionen
Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Studieren Rund ums Studium Freizeit & Kultur

Freizeit & Kultur


Aktuelle Termine zum Thema Freizeit & Kultur aus dem Uni-Kalender

Frankreich hat die Wahl: Einschätzungen und Analysen nach dem ersten Wahlgang der Präsidentschaftswahlen
Veranstalter: Frankreich-Zentrum
Wann: 24.04.2017 19:30 | Wo: Großer Saal, Haus zur Lieben Hand
Was: Nach dem ersten Wahlgang zur Präsidentschaftswahl schaut Europa gespannt auf die Resultate, verfolgt die Prognosen und Vorhersagen für den zweiten Wahlgang. ...
» mehr
aka-Filmclub e.V.: Filmvorführung "La La Land" (DCP, En. OmU)
Veranstalter: aka-Filmclub e.V.
Wann: 25.04.2017 20:00 | Wo: Kollegiengebäude II, Hörsaal 2006
Was: Das Oscar prämierte Musical über Jazz, die eigenen Träume und die Liebe. Eine Hommage an das alte Hollywood. Semestereröffnungsfilm (siehe auch "Weitere...
» mehr
aka-Filmclub e.V.: Filmvorführung "Arrival" (DCP, En. OmU)
Veranstalter: aka-Filmclub e.V.
Wann: 26.04.2017 20:00 | Wo: Kollegiengebäude II, Hörsaal 2006
Was: Wie könnte es aussehen, wenn wir Erstkontakt mit Aliens aufnehmen werden? Sollte man militärisch eingreifen oder einfach versuchen mit ihnen Kontakt aufzunehmen?...
» mehr
Masterstudierende der Kulturanthropologie und Europäischen Ethnologie: Eröffnung der Ausstellung „WarteArt – Beobachtungen in einer zeitlichen Zwischenphase“
Veranstalter: Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie
Wann: 27.04.2017 19:00 | Wo: Uniseum, Bertoldstraße 17, 79085 Freiburg
Was: Im Mittelpunkt unserer Ausstellung stehen – exemplarisch für zahllose Wartekontexte – Warten in der ärztlichen Praxis, im Verkehr und im Alter. Die Ergebnisse,...
» mehr
aka-Filmclub e.V.: Filmvorführung "I, Daniel Blake" (DCP, En. OmU)
Veranstalter: aka-Filmclub e.V.
Wann: 27.04.2017 20:00 | Wo: Kollegiengebäude II, Hörsaal 2006
Was: Nach einem Herzinfakt kann Daniel Blake nicht mehr arbeiten, doch das Arbeitsamt sieht es anders. Ein Protest gegen unser heutiges büro-kratisches System...
» mehr

Dieser Service nutzt den Uni-Kalender


Benutzerspezifische Werkzeuge