Uni-Logo
Sections
Vous êtes ici : Accueil Orientieren Guide for International … Finanzierung
Actions sur le document

Finanzierung

Lebenshaltungskosten
Es ist wichtig, dass Sie sich frühzeitig um eine ausreichende Finanzierung für Ihr Studium in Deutschland kümmern, damit Sie sich in Ruhe und ohne Geldsorgen Ihrem Studium widmen können.

Für ein Studium in Freiburg benötigen Sie monatlich ungefähr 700 bis 800 Euro (für Miete, Nebenkosten, Lebensmittel, Bücher oder sonstige Materialien für Ihr Studium, Freizeit und sonstige Dinge).

Pro Semester muss jede/r Studierende insgesamt 142 Euro Verwaltungs- und Sozialbeiträge sowie Beiträge für die Verfasste Studierendenschaft zahlen. Ausgenommen sind Austauschstudierende des International Office und Erasmus-Studierende – sie müssen nur 75 Euro pro Semester zahlen. Dafür bekommen Sie die Unicard, Ihren persönlichen Studentenausweis, mit der Sie in den Mensen günstig essen können und die Sie auch als Bibliotheksausweis und Kopierkarte verwenden. Außerdem können Sie damit ein vergünstigtes Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr (Bus, Bahn und Straßenbahn) kaufen.

Stipendien
Die Universität Freiburg selbst vergibt keine Stipendien. Es gibt allerdings andere Institutionen, die Stipendien, speziell auch für internationale Studierende, vergeben.

Das umfangreichste deutsche Stipendienprogramm, von dem auch internationale Studierende profitieren können, ist das des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst). In der Datenbank des DAAD können Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten informieren. » mehr

Einen Überblick über Stipendien und finanzielle Fördermöglichkeiten in Deutschland allgemein, das heißt nicht nur speziell für internationale Studierende finden Sie » hier
 



Orientierungshilfe für internationale Studierende

Alle Informationen für internationale Studierende an der Universität Freiburg gibt es in Deutsch und Englisch auch in der Broschüre „Orientierungshilfe für internationale Studierende“, die Sie hier downloaden können:

DAAD Broschüre

Informationen und Berichte zum Leben in Deutschland, zu medizinischer Versorgung, Freizeit und Kultur, Landeskunde, Umweltschutz und Vielem mehr finden Sie auch im „Wegweiser für Internationale Studierende“ des Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), den Sie » hier herunterladen können.

Outils personnels