Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Studienangebot Alle Studienfächer

Alle Studienfächer

Archäologische Wissenschaften

Bachelor of Arts (B.A.) - 2-Fächer-Studiengang - Hauptfach


Was haben ein wikingerzeitlicher Handelsplatz, mittelalterliche Gräber an einer Kapellenruine und ein römischer Militärstandort gemeinsam? Sie alle wurden vom Institut für Archäologische Wissenschaften (IAW) der Universität Freiburg erforscht und ihre für lange Zeit verborgenen Geheimnisse von Forscher*innen und Studierenden gelüftet. Die Universität Freiburg beherbergt eines der archäologischen Institute mit dem umfassendsten fachlichen Spektrum im deutschsprachigen Raum. Entdecken Sie während Ihres Studiums die ganze Vielseitigkeit der Archäologischen Wissenschaften - in Theorie und Praxis.

 

Die kulturelle Entwicklung der Menschheit verstehen

Die archäologischen Wissenschaften interessieren sich für vergangene Kulturen und dafür, wie unsere Vorfahren lebten. Dazu untersuchen sie materielle Hinterlassenschaften der Menschen wie z.B. Werkzeuge, Grabbeigaben, Gebäude, aber auch Inschriften und Kunstobjekte.

Bei uns erhalten Sie einen Einblick in alle Epochen, von den ersten Zeugnissen der Menschheit bis hin zur Frühen Neuzeit. Sie lernen die verschiedenen Kulturen aus dem gesamten Mittelmeerraum und Vorderasien kennen. Sie eignen sich Methoden und Theorien an und arbeiten auch praktisch:

In Exkursionen und Lehrgrabungen haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen vor Ort zu vertiefen, Einblicke in den Beruf zu erhalten und selbst originale Gegenstände zu untersuchen.

 

Für ein Studium der Archäologischen Wissenschaften sollten Sie

  • Interesse an vergangenen Kulturen und Epochen mitbringen,
  • Spaß daran haben, im Gelände an Lehrgrabungen und Exkursionen teilzunehmen,
  • gerne ins Museum gehen,
  • Freude an der Arbeit mit Objekten haben und
  • gerne analytisch und praktisch denken.
Unterrichtssprache:

Deutsch

Studienbeginn:

Wintersemester

Regelstudienzeit:

6 Semester für den gesamten Studiengang

ECTS-Punkte:

180

Zulassung: Erstsemester:

Ohne besondere Zulassungsvoraussetzungen (zulassungsfrei)

Höhere Semester:

Nicht zulassungsbeschränkt

Bitte beachten Sie: Die Bedingungen für eine Zulassung zum Studium können sich bis zum Beginn der Bewerbungsfrist ändern.

Bewerbungsfrist: Erstsemester: 01.06. - 11.10.
Höhere Semester: 01.06. - 11.10. (Wintersemester), 01.12. - 09.04. (Sommersemester)
Fakultätszugehörigkeit: Philosophische Fakultät

Im Hauptfach Archäologische Wissenschaften wird Ihnen fundiertes Wissen über Inhalte, Methoden und Theorien archäologischer Forschung vermittelt. Sie erschließen sich materielle Zeugnisse historischer Lebenswelten und deren vielfältige Ausprägungen in Sach-, Bild-, und Schriftkultur. Gegenstand des Faches sind sowohl archäologische Befunde und Monumente im Gelände als auch archäologische Funde und Objekte aus Ausgrabungen und in Sammlungen sowie deren kulturgeschichtlicher und historischer Kontext.

 

Vertiefung ausgewählter Fachrichtungen

Hervorzuheben ist das breite Spektrum der sechs archäologischen Fachrichtungen, aus denen Sie vier für Ihre Grundlagenmodule auswählen. Eine dieser vier ausgewählten Fachrichtungen wird anschließend vertieft, um sich zu spezialisieren:

  • Urgeschichtliche Archäologie
  • Vorderasiatische Archäologie
  • Klassische Archäologie
  • Provinzialrömische Archäologie
  • Christliche Archäologie und byzantinische Kunstgeschichte
  • Frühgeschichtliche Archäologie und Archäologie des Mittelalters.

 

Des Weiteren belegen Sie Module zur archäologischen Praxis. Zum einen besuchen Sie Übungen zur archäologischen Dokumentation und zur „Bestimmung und vergleichendem Sehen“, zum anderen absolvieren Sie ein Ausgrabungspraktikum und arbeiten an der Vorbereitung einer Ausstellung mit oder lernen die Museumsarbeit kennen. 

 

Warum sollte ich Archäologische Wissenschaften in Freiburg studieren?

Das Institut für Archäologische Wissenschaften in Freiburg ist mit seiner Größe von sechs Fachbereichen in Deutschland eines der vielfältigsten. Die Fachbereiche beschäftigen sich mit der Kulturgeschichte des Mittelmeerraums, Europas und des Vorderen Orients von ihren prähistorischen Ursprüngen bis ins späte Mittelalter. Sie sind inhaltlich vielfach miteinander vernetzt und in einem gemeinsamen kulturhistorischen Kontext zu betrachten.

Wir bieten Ihnen mit den Archäologischen Wissenschaften ein vielfältiges und variables Studienfach. In den Einführungsveranstaltungen werden Ihnen die Grundlagen der Archäologie beigebracht. Es wird Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit geboten, Einblicke in eine Vielzahl verschiedener Bereiche des Fachs zu erhalten. Im weiteren Verlauf des Studiums können Sie sich schließlich auf bestimmte Fachbereiche spezialisieren und so Ihren Interessensschwerpunkten nachgehen. 

Mögliche Berufsfelder:

  • Denkmalpflege / Grabungen
  • Museen (Kurator*in, Museumspädagogik) / Gedenkstätten
  • Erwachsenenbildung
  • Kulturmanagement und Kulturvermittlung (Planung von Konferenzen und Ausstellungen)
  • Verlagswesen (Lektor*in, Recherche)
  • Journalismus
  • Forschung (Wissenschaftliche/r Mitarbeit/Dienst, internationale Forschungsprojekte etc.)

 

In diesem Studium erlernen Sie den Umgang mit Objekten, Datensammlungen und Kategorisierungen. Dadurch besitzen Sie nach Absolvieren des Studiums Kompetenzen, die Ihnen die Aufbereitung und Analyse großer Datenmengen ermöglichen.

Außerdem erfüllen Sie mit einem erfolgreichen Abschluss des Bachelors of Arts die Voraussetzung für eine Bewerbung für einen Masterstudienplatz an der Universität Freiburg oder an anderen Universitäten.

Eine Übersicht aller Kombinationsfächer zum Fach Archäologische Wissenschaften für Studierende, die ihr B.A.-Studium zum WS 2013/14 oder später aufgenommen haben:

Betriebswirtschaftslehre | Bildungswissenschaft und Bildungsmanagement | Deutsch als Fremdsprache* | English and American Studies/Anglistik und Amerikanistik | Ethnologie | Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie | Französisch | Geographie | Geschichte | Germanistik: Deutsche Literatur | Islamwissenschaft | Italienisch | Judaistik | Katalanisch | Katholisch-Theologische Studien | Klassische Philologie | Kognitionswissenschaft | Kunstgeschichte | Lateinische Philologie des Mittelalters* | Musikwissenschaft | Philosophie | Politikwissenschaft | Portugiesisch | Psychologie | Rumänisch* | Sinologie | Skandinavistik | Slavistik | Soziologie | Spanisch | Sporttherapie* | Sprachwissenschaft des Deutschen | Volkswirtschaftslehre |

* Studienfächer, die mit dem Sternsymbol gekennzeichnet sind, sind für Studienanfänger nicht mehr wählbar.

Zu den Fächerkombinationen siehe auch die Informationen der "Gemeinsamen Kommission der Philologischen, Philosophischen und Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftlichen Fakultät". Dort finden Sie ebenfalls die Fächerkombinationen für Studierende, die ihr Studium vor dem WS 2012/13 aufgenommen haben. » mehr

Rechtlicher Hinweis
Bei den auf dieser Seite vom Dezernat 5 - Recht zur Verfügung gestellten Fassungen von Satzungen (insbesondere Zulassungsordnungen und Auswahlsatzungen sowie Studien- und Prüfungsordnungen) handelt es sich überwiegend um sogenannte Lesefassungen. Das heißt, in den Text der ursprünglichen Satzungen wurden jeweils alle nachfolgend vom Senat der Universität beschlossenen Änderungen eingearbeitet; bei den Bachelor- und Masterprüfungsordnungen handelt es sich in der Regel um Ausschnitte der jeweiligen Prüfungsordnung (Rahmenprüfungsordnung, fachspezifische Bestimmungen und Anlagen).
Alle Lesefassungen wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Gleichwohl kann nicht vollständig ausgeschlossen werden, dass hierbei unbemerkt Fehler unterlaufen sind. Rechtlich verbindlich sind daher allein die amtlich bekanntgemachten, das heißt in den Amtlichen Bekanntmachungen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau bzw. bis zum Jahr 2000 im Amtsblatt des baden-württembergischen Wissenschaftsministeriums veröffentlichten Satzungen und Änderungssatzungen.

Zentrale Studienberatung


Das Service Center Studium - Zentrale Studienberatung (ZSB) der Universität informiert und berät zu allen Fragen, die vor, zu Beginn und während des Studiums auftreten können. Wenn Sie darüber hinaus noch fachspezifische Fragen haben, können Sie sich auch an die jeweilige Studienfachberaterin / den jeweiligen Studienfachberater wenden.

Studienfachberatung


Studiengangkoordination
Susanne Wenzel M.A.
Institut für Archäologische Wissenschaften
Vorderhaus, R207
Belfortstraße 22
79098 Freiburg
Tel.: +49 761 203-3387

studiengangkoordination@iaw.uni-freiburg.de
Sprechstunde: Dienstag und Mittwoch 10-12 Uhr


Prüfungsamt


Werthmannstr.8/Rückgebäude, 79098 Freiburg
Fax: 0761 203-9267
http://www.geko.uni-freiburg.de

Bachelor- und Masterstudiengang, Lehramtsstudiengang gemäß GymPO I
Dr. Tobie Walther
Tel. 203-3221
tobie.walther@geko.uni-freiburg.de
Raum 02 010/2. OG
Sprechstunde: Dienstag 10.15-12.30 Uhr, Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Magister- und Promotionsstudiengang, Lehramtsstudiengang gemäß WPO
Annette Ehinger
Tel. 203-2011
annette.ehinger@geko.uni-freiburg.de
Raum 03 011/3. OG
Sprechstunde: Dienstag 10.15-12.30 Uhr, Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

Achtung: In der vorlesungsfreien Zeit gelten gesonderte Sprechstunden, bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor einem Besuch.