Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Studierendenservices Rückmeldung

Rückmeldung

rueckmeldung 722x155
Studierende, die an der Universität Freiburg immatrikuliert sind, müssen sich für jedes Semester während der unten genannten Zeiträume rückmelden. Die Rückmeldung erfolgt durch die Überweisung des Beitrags für das Studierendenwerk, Verwaltungskostenbeitrags und des Beitrags zur Verfassten Studierendenschaft nach dem unten beschriebenen Verfahren. Wenn bis zum Ende des Semesters keine Rückmeldung vorliegt, wird die Exmatrikulation automatisch durchgeführt. Mit der Exmatrikulation endet der Status als Studierende bzw. Studierender. Wenn das Studium an der Universität beendet wird (z.B. Abschluss des Studiums), sollte die Exmatrikulation beantragt werden.

 

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einem Lastschriftverfahren online zurückzumelden. Dazu legen Sie im Campus Management Portal HISinOne in Ihrem persönlichen Bereich unter „Studienservice“ ein Lastschriftmandat und in einem zweiten Schritt einen Lastschriftauftrag an (Achtung: dies ist nur für Ihr eigenes Konto möglich, d.h.Sie müssen die/der Kontoinhaber/in sein).
Alternativ können Sie den Beitrag auch auf das Konto der Universitätskasse bei der  Baden-Württembergischen Bank Stuttgart, IBAN: DE71 6005 0101 7438 5087 68, BIC SOLADEST600, überweisen. Geben Sie im Verwendungszweck Ihrer Überweisung bitte nur das entsprechende Semester direkt gefolgt von Ihrer Matrikelnummer an. Für das Sommersemester 2020 lautet das Semesterpräfix 20201, für das Wintersemester 2020/2021 lautet es 20202. Im Verwendungszweck Ihrer Überweisung für die Rückmeldung zum Sommersemester 2020 schreiben Sie also bitte z.B.: 202011234567 (also 20201 vor Ihrer Matrikelnummer). Um eine automatische Zuordnung und schnellere Bearbeitung zu ermöglichen, geben Sie bitte keine Leerstellen oder zusätzlichen Erweiterungen an! Bitte beachten Sie: Bei Überweisung der Semestergebühren kann es bis zu 14 Tage dauern, bis Ihre Rückmeldung im System vermerkt ist.

Da nicht absehbar ist, wann eine persönliche Rückmeldung beim Studierendensekretariat im Service Center Studium oder Barzahlung an der Unikasse möglich sein wird bitten wir Sie die Rückmeldung per Überweisung oder Lastschriftverfahren vorzunehmen. Maßgeblich für die Rückmeldung ist der Zahlungseingang bei der Unikasse . Geht der Überweisungsbetrag erst nach dem 15. August 2020 bei der Universitätskasse ein, ist zusätzlich noch die Säumnisgebühr für die verspätete Rückmeldung in Höhe von 10,- Euro zu bezahlen.

 

Hinweise zum Verfahren der Online-Rückmeldung

Mit Hilfe des Campus Management-Systems HISinOne gibt es die Möglichkeit, die Rückmeldung online unter https://campus.uni-freiburg.de per Lastschriftauftrag (Konto aus dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum - SEPA) zu veranlassen. Nach wie vor gibt es auch die Möglichkeit entweder persönlich bei der Universitätskasse zu bezahlen oder den Betrag eigenständig zu überweisen.

Neben der Möglichkeit sich online zurückzumelden, können die Studierenden in HISinOne auch ihre Kontaktdaten (Anschrift und Telefon) ändern sowie Studienbescheinigungen ausdrucken.

Um sich auf dem HISinOne-Portal einloggen zu können, wird ein aktiver Studierenden-Account des Rechenzentrums benötigt. Dazu muss in "myAccount" https://myaccount.ruf.uni-freiburg.de eine Email-Adresse eingetragen sein (sofern noch nicht geschehen).

Fragen zum RZ-Account beantwortet der Nutzerservice des RZ, Fragen zur Rückmeldung allgemein (z.B. Sperren, Fristen, ...) das Studierendensekretariat