Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Studierendenservices UniCard

UniCard

unicard-540x255.gif

Zum Wintersemester 2018/19 wird das UniCard-System komplett erneuert. Sowohl die Chipkarte selbst als auch Soft- und Hardware zur Produktion werden auf eine neue, sichere Technologie umgestellt.


Was ändert sich für Studierende?

  • Für neu produzierte UniCards wird kein Foto mehr benötigt
  • Neu produzierte UniCards müssen nicht mehr an den Terminals validiert werden, sondern sind automatisch bis zu fünf Jahre gültig.
  • Beim SemesterTicket und der kostenlosen Nutzung des Regio-Verkehrsverbundes ab 19 Uhr gibt es Änderungen.

 

Info für bereits eingeschriebene Studierende

Wenn Sie bereits an der Uni eingeschrieben sind und planen, sich zum WS 18/19 rückzumelden bzw. sich bereits rückgemeldet haben: Sie validieren Ihre UniCard wie gewohnt an einem Validierterminal. Ihre Karte wird bis Ende September wie bisher verlängert, ab September wird – abhängig vom erstmaligen Ausstellungsdatum – automatisch für eine semesterunabhängige Restlaufzeit der Kartengültigkeit bis max. 5 Jahre verlängert.

Vor Ablauf des so aufgedruckten Gültigkeitsdatums müssen Sie Ihre UniCard im UniCard-Büro (Service Center Studium, Sedanstraße 6), gegen eine neue austauschen lassen.

Info für neue Studierende ab dem Wintersemester 2018/19

Sie immatrikulieren sich im Service Center Studium. Ihre UniCard bekommen sie automatisch einige Tage nach der Immatrikulation zugeschickt. Diese ist für fünf Jahre gültig (sofern Sie Ihr Studium an der Uni Freiburg nicht vorher beenden).

Vor Ablauf des aufgedruckten Gültigkeitsdatums müssen Sie Ihre UniCard im UniCard-Büro (Service Center Studium, Sedanstraße 6), gegen eine neue austauschen lassen.

Semesterticket und kostenlosen Nutzung des Regio-Verkehrsverbundes ab 19 Uhr

Alte Unicard mit Semesteraufdruck:

  • Nutzung SemesterTicket mit gekauftem SemesterTicket plus UniCard
  • Kostenlose Nutzung des Regio-Verkehrsverbundes ab 19:00 Uhr mit UniCard


Neue UniCard mit 5 jähriger Gültigkeit oder alte UniCard mit neuen Aufdruck bis zu 5 Jahre:

  • Nutzung SemesterTicket mit gekauftem SemesterTicket plus amtlichen Lichtbildausweis
  • Kostenlose Nutzung des Regio-Verkehrsverbundes ab 19:00 Uhr mit „19 Uhr-Nachweis“ plus amtlichen Lichtbildausweis.
    (Der kostenlose „19 Uhr-Nachweis“ wird ab Ende September bei VAG/RVF nach Registrierung online verfügbar sein. Zum gleiche Zweitpunkt werden die Valdierterminals der Uni für die alten UniCards auf die neue Systematik umgestellt.)
  • Kostenlose Nutzung des Regio-Verkehrsverbundes ab 19:00 Uhr mit UniCard plus Immatrkulationsbescheinigung plus amtlichen Lichtbildausweis

 

 

Die UniCard dient Studierenden der Universität u.a. als Studierendenausweis, für die bargeldlose Bezahlung in Mensen und anderen Einrichtungen sowie als Zugangsberechtigung für Räume und Geräte (z.B. Kopiergeräte).

 

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der UniCard kontaktieren Sie uns per unter Angabe von Vor- und Nachnamen, der Matrikelnummer sowie der UniCard-Nummer oder kommen Sie persönlich in unsere Sprechstunde.