Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite

Informationen und Services für das Studium

Aktuelle Corona-Infos aus dem SCS

 

Aktuelle Erreichbarkeit des SCS

  • Das SCS ist auch aktuell erreichbar. Solange das Gebäude für die Öffentlichkeit geschlossen ist, sind wir per Telefon und E-Mail erreichbar, wichtige Unterlagen können per Post eingereicht werden.
  • Für den ersten Kontakt ist die Hotline von Montag-Donnerstag von 9-16:30 und Freitag von 9-12 Uhr unter 0761 / 203 4246 oder unter studienberatung@service.uni-freiburg.de und international@service.uni-freiburg.de erreichbar. Von dort wird der Kontakt zu den zuständigen Sachbearbeiter*innen oder zur Terminvereinbarung für eine Beratung weitervermittelt.

Kann ich mich beurlauben lassen, wenn ich Nachteile wegen der Corona-Pandemie z.B. in Bezug auf meine Regelstudienzeit befürchte?

Wer wegen der Corona-Pandemie die erforderlichen Studien- und Prüfungsleistungen nicht rechtzeitig absolvieren konnte und nun zum Beispiel fürchtet, aufgrund einer verlängerten Studiendauer eine finanzielle Förderung wie BAföG zu verlieren, kann sich für das Sommersemester 2020 beurlauben lassen. Dieses Semester wird dann zwar als Hochschulsemester, aber nicht als Fachsemester angerechnet und schlägt somit nicht bei der Regelstudienzeit zu Buche. Die wesentliche Änderung: Obwohl ein Urlaubssemester eingelegt wird, dürfen Studierende trotzdem alle digital angebotenen Lehrveranstaltungen ohne Teilnehmerbegrenzung belegen, Studienleistungen erbringen und Prüfungen absolvieren.
Das ist auch möglich, wenn das SoSe 2020 ihr erstes Semester an der Universität Freiburg ist.
Erkundigen Sie sich vor der Beantragung einer Beurlaubung auch bei den AnsprechpartnerInnen Ihres Studienganges zu möglichen fachspezifischen Konsequenzen (z.B. in Bezug auf das Staatsexamen im Fach Jura).
Für Informationen zu Beurlaubung kontaktieren Sie bitte http://www.studium.uni-freiburg.de/de/studierendenservices/beurlaubung

Regelungen für Studiengebühren Internationaler Studierender

  • Als internationale/r Studierende/r muss ich Studiengebühren zahlen. Aufgrund des Corona-Virus muss ich im Sommersemester 2020 Prüfungs- und Studienleistungen nachholen, obwohl das WS 2019/20 mein letztes gewesen wäre. Muss ich in diesem Fall für das Sommersemester 2020 Studiengebühren zahlen?
    Nein, bitte stellen Sie in diesem Fall Sie einen Antrag auf ein Urlaubssemester.
    Für Informationen zu Beurlaubung kontaktieren Sie bitte http://www.studium.uni-freiburg.de/de/studierendenservices/beurlaubung
  • Aufgrund von Corona habe ich m einen Job verloren und kann meine Studiengebühren als internationaler Studierender nicht bezahlen. Gibt es eine Möglichkeit, die Studiengebühren zu erlassen?
    Sie haben die Möglichkeit, sich für das SoSe 2020 beurlauben zu lassen. Während der Beurlaubung fallen keine Studiengebühren an, Sie können Studienleistungen erbringen und Prüfungen absolvieren, und das Semester wird nicht als Fachsemester angerechnet. Beachten Sie jedoch, dass der fällige Semesterbeitrag zu entrichten und Sie nur digital angebotene Lehrveranstaltungen ohne Teilnehmerbegrenzung belegen können.
    Für weitere Informationen: http://www.studium.uni-freiburg.de/de/studierendenservices/beurlaubung

Hilfreiche Ressourcen für internationale Studierende

Hilfreiche Ressourcen für internationale Studierende

Ausnahmeregelungen bei der Immatrikulation

  • Für Studierende, die aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht nach Deutschland einreisen können, hat das SCS eine Off-Campus Immatrikulation ermöglicht. Benötigt werden der ausgefüllte Antrag auf Immatrikulation, der Zulassungsbescheid und die Bezahlung des Semesterbeitrags von 155 Euro. Der Krankenversicherungsnachweis sowie der Aufenthaltstitel müssen vorgelegt werden, sobald die Studierenden in Deutschland eingereist sind, jedoch spätestens bis Ende des SS 2020. Die Immatrikulation erfolgt mit einer Rückmeldesperre zum WS 20/21, die aufgehoben wird, sobald diese Unterlagen vorliegen. http://www.studium.uni-freiburg.de/de/studierendenservices/immatrikulation

Workshops und Beratung während Corona

  • Die Studienberatung - auch zu allen Fragen rund um Studienalltag, Zukunftsplanung oder Sorgen aufgrund der Pandemie - findet telefonisch oder, wenn sinnvoll und gewünscht, per Video-Beratung statt. Offene Sprechstunden finden Montag, Dienstag, Donnerstag von 10-12 Uhr und Dienstag, Donnerstag von 14-16 Uhr statt. Terminierte Sprechstunden zu vielen möglichen Zeiten durch Terminvereinbarung per Terminanfrage (https://www.studium.uni-freiburg.de/de/beratung/terminvereinbarung) oder telefonisch unter 0761 / 203 4246.
  • Der stark nachgefragte Online-Workshop „Study on: Studienalltag in schwer planbaren Zeiten gestalten" findet nach Bedarf in mehreren Durchläufen statt. Diese und weitere Workshop-Angebote findet Sie in der Rubrik Beratung.

Mentoring während Corona

  • Fachspezifisches Mentoring: Die Mentoringprogramme an den Fakultäten, Fachbereichen und zentralen Einrichtungen der Uni Freiburg finden wie geplant statt. Mögliche Änderungen werden zeitnah und zentral auf der Website unter www.mentoring.uni-freiburg.de veröffentlicht.
  • Intercultural Mentoring: Die Registrierung der Mentor*innen für das kommende WiSe20/21 erfolgt ab jetzt unter https://www.mentoring.uni-freiburg.de/intercultural. Da ein persönliches Interview mit den Mentor*innen aktuell nicht möglich ist, erfolgt die Abfrage von Wünschen und Ideen per Fragebogen. Informationen zum weiteren Procedere werden ebenfalls auf dieser Website aktualisiert.

Bewerbungen für das Deutschland-Stipendium ab dem 22. April möglich

Studiengebühren für internationale Studierende entfallen, wenn sich Studierende beurlauben lassen – Erhalte ich trotzdem Voucher?

Wenn Sie keine Studiengebühren bezahlen, erhalten Sie keine weiteren Voucher. Trotzdem können Sie die Voucher einsetzen, die Sie bisher noch nicht genutzt haben und die nicht ihre Gültigkeit verlieren. Bitte senden Sie eine E-Mail an voucher@service.uni-freiburg.de um zu prüfen, wie viele Voucher Sie aktuell zur Verfügung haben. Jeder Voucher berechtigt zur Teilnahme an einem Kurs mit ca. zwei Semesterwochenstunden (also 90min Unterricht pro Woche während der Vorlesungszeit). Aufwendige Kurse können den Einsatz von mehreren Vouchern notwendig machen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich!

Mit den Vouchern können Sie Sprachkurse, Angebote zur interkulturellen und akademischen Integration und Bewerbungstrainings für den Berufseinstieg besuchen.
Informationen zum Kursangebot

Liebe Studierende,
während der Corona-Pandemie läuft der Betrieb im SCS weiter. Direkten Kundenkontakt müssen wir jedoch weiterhin vermeiden. Daher ist das Gebäude bis auf weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen.
Persönliche Beratung und Rücksprache sind sehr gerne nach vorheriger Terminvergabe per Email, per Telefon oder ggfls. per Videocall möglich.
Wir sind per Email und Telefon für Sie erreichbar, auch zur Terminvereinbarung.
Hotline: 0761 203-4246


Weitere Kontaktdaten der Sachbearbeiter*innen und Berater*innen finden Sie auf unseren Webseiten.
 
Bleiben Sie gesund.
Ihr Service Center Studium