Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Austauschprogramme und … Baden-Württemberg-STIPENDIUM … Kombinationsregelungen

Liebe Studierende,

während der Corona-Pandemie läuft der Betrieb im SCS weiter. Direkten Kontakt müssen wir jedoch weiterhin vermeiden. Daher ist das Gebäude bis auf weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen. Wir sind aber für Erstanfragen per E-Mail () erreichbar und vereinbaren auch gern einen telefonischen Beratungstermin (Hotline 0761 – 203 4246).

Wenn Sie sich für einen Auslandsaufenthalt interessieren, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Weitere Kontaktdaten und Informationen finden Sie auf unseren Webseiten.
Ihr Service Center Studium

Kombinationsregelungen

bw-stipendium_540x155.jpg

Mit der Annahme des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs verpflichten sich die Stipendiaten für den Zeitraum der Förderung kein vergleichbares Stipendium zu erhalten. Beziehen Studierende andere Stipendien, die speziell der Förderung eines Auslandsstudiums dienen, ist die Gewährung eines Baden-Württemberg-STIPENDIUMs im gleichen Zeitraum nicht möglich. Stipendien, die nicht speziell diesem Zweck dienen bzw. ergänzende Leistungen darstellen (z.B. Reisekostenzuschuss, kostenfreier Wohnheimsplatz) treten mit dem Baden-Württemberg-STIPENDIUM i.d.R. nicht in Konkurrenz (Verfahrenshinweis 1.5 der Baden-Württemberg Stiftung). Hierzu sollte aber im Voraus unbedingt eine Kontaktaufnahme mit dem International Office erfolgen!

Für BAföG-Empfänger ist zu beachten, dass sie verpflichtet sind, das Baden-Württemberg-STIPENDIUM bei der zuständigen BAföG-Stelle anzuzeigen und dass das Stipendium auf das BAföG angerechnet wird.

Das Stipendium richtet sich an Studierende ohne eigenes Einkommen vor Ort. Im Falle von geringfügigen Tätigkeiten kann mit dem International Office eventuell eine Sonderregelung besprochen werden.