Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Studienangebot Englischsprachige Studiengänge

Englischsprachige Studiengänge

Solar Energy Engineering (Weiterbildungsstudiengang)

Master of Science (M.Sc.)


  • Berufsbegleitendes Teilzeitstudium
  • Gebührenpflichtig (ca. 3800 € / Semester)
  • Blended-Learning-Format (Online-Studium + 1 Woche Präsenzveranstaltungen pro Jahr)
Unterrichtssprache:

Englisch

Studienbeginn:

Winter- und Sommersemester

Regelstudienzeit:

5 / 7 Semester für den gesamten Studiengang

Leistungsumfang:

90 / 120 ECTS-Punkte für den gesamten Studiengang

Zulassung: Erstsemester:

Mit besonderen Zugangsvoraussetzungen
Die Zugangsvoraussetzungen ergeben sich aus der Zulassungsordnung (siehe dazu unten der Abschnitt "Satzungen"). Nähere Informationen erhalten Sie auch bei der Fachstudienberatung.

Höhere Semester:

Mit besonderen Zugangsvoraussetzungen gemäß der Zulassungsordnung

Bitte beachten Sie: Die Bedingungen für eine Zulassung zum Studium können sich bis zum Beginn der Bewerbungsfrist ändern.

Bewerbungsfrist: Erstsemester: Wintersemester: bis 30.09., Sommersemester: bis 31.03.
Höhere Semester: Wintersemester: 01.06. - 30.09., Sommersemester: 01.12. - 31.03.
Wichtige Informationen zu den notwendigen Bewerbungsunterlagen für höhere Semester.
Bewerbung: Eine Bewerbung für dieses Fach ist nur während des Bewerbungszeitraums möglich und erfolgt online.

Bitte beachten Sie: Weiterbildungsstudiengänge sind gebührenpflichtig. Angaben zu der Höhe der Gebühren finden Sie in der Gebührensatzung, unten im Abschnitt "Satzungen".
Fakultätszugehörigkeit: Technische Fakultät

The program provides subject-relevant skills ranging from:

  • understanding the physical principles of solar cells, solar modules, and solar thermal collectors
to
  • developing and designing photovoltaic and solar thermal systems, assembling complex plants, power stations, energy networks, and more.


Students can specialize in one (or more) topics in solar energy, such as solar cell technologies, photovoltaic systems and powerplants, solar thermal energy, grid integration, and electricity networks. After successful completion of the program, students can (depending on their specialization):
  • Achieve a qualitative and global understanding of todays and tomorrow’s energy needs.
  • Understand the physic of solar cells, integration of renewable energies into the power grid, and the fundamentals of storage applications.
  • Understand physics, design, and engineering of solar thermal systems.
  • Develop and design solar cells, photovoltaic modules, off-grid and grid-connected photovoltaic systems, solar thermal collectors, and heat storages.
  • Optimize and analyze photovoltaic systems, components, and photovoltaic powerplants by taking innovation, efficiency, cost, and durability into account.
  • Evaluate new and emerging solar cell and solar collector technologies.
  • Apply the standards of scientific writing and presentation.
  • Create their scientific work in the form of a master’s thesis.
  • Collaborate with international students from all over the world online, in digital teams.

Bitte beachten Sie:
Ab dem Sommersemester 2020 können sich Abweichungen von einzelnen Regelungen der Zulassungsordnungen, Auswahlsatzungen und Aufnahmeprüfungssatzungen sowie der Studien- und Prüfungsordnungen aus der Corona-Satzung ergeben.

Rechtlicher Hinweis
Bei den auf dieser Seite vom Dezernat 5 - Recht zur Verfügung gestellten Fassungen von Satzungen (insbesondere Zulassungsordnungen und Auswahlsatzungen sowie Studien- und Prüfungsordnungen) handelt es sich überwiegend um sogenannte Lesefassungen. Das heißt, in den Text der ursprünglichen Satzungen wurden jeweils alle nachfolgend vom Senat der Universität beschlossenen Änderungen eingearbeitet; bei den Bachelor- und Masterprüfungsordnungen handelt es sich in der Regel um Ausschnitte der jeweiligen Prüfungsordnung (Rahmenprüfungsordnung, fachspezifische Bestimmungen und Anlagen).
Alle Lesefassungen wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Gleichwohl kann nicht vollständig ausgeschlossen werden, dass hierbei unbemerkt Fehler unterlaufen sind. Rechtlich verbindlich sind daher allein die amtlich bekanntgemachten, das heißt in den Amtlichen Bekanntmachungen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau bzw. bis zum Jahr 2000 im Amtsblatt des baden-württembergischen Wissenschaftsministeriums veröffentlichten Satzungen und Änderungssatzungen.

Zur Prüfungsordnung siehe oben im Abschnitt "Satzungen".

Zentrale Studienberatung


Das Service Center Studium - Zentrale Studienberatung (ZSB) der Universität informiert und berät zu allen Fragen, die vor, zu Beginn und während des Studiums auftreten können. Wenn Sie darüber hinaus noch fachspezifische Fragen haben, können Sie sich auch an die jeweilige Studienfachberaterin / den jeweiligen Studienfachberater wenden.

Studienfachberatung


Program Coordinator
Khadija Khaled
Georges-Koehler-Allee 10
79110 Freiburg , Germany
Tel.: +49 1522 2928674

khadija.khaled@studysolar.uni-freiburg.de
Webseite