Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Beratung Welcome guide for … Studium an der Universität …

Studium an der Universität Freiburg

UniCard

Uni- Account- Ihre persönliche Benutzerkennung
Nach der Immatrikulation erhalten Sie per E-Mail und per Post einen eigenen Uni-Account. Dieser setzt sich zusammen aus einer Benutzerkennung (Initialen Ihres Namens plus Zufallszahl) und einem Initialpasswort. Sobald Sie über myAccount das Passwort geändert und Ihre E-Mailadresse bestätigt haben, ist ihr Uni-Account aktiviert und Sie können jetzt die zentralen Dienstleistungen der Universität und insbesondere des Rechenzentrums nutzen: Online-Vorlesungsverzeichnis, Veranstaltungsbelegung, Semester-Rückmeldung, Prüfungsanmeldung, Studienbescheinigung, Uni-E-Mail, Lernplattform ILIAS, Literatur-Datenbanken und vieles mehr. Außerdem haben Sie Zugang zu den Computerarbeitsplätzen, Druckern und Scannern in den Poolräumen.


Der Uni-Account ist Ihre ganz persönliche Benutzerkennung. Sie behalten ihn für Ihre gesamte Studiendauer. Um sich vor Missbrauch zu schützen, geben Sie diese Daten – insbesondere Ihr Passwort – niemals an Dritte weiter.
Wiki Campusmanagement


IT- Service: Das Rechenzentrum
Das Rechenzentrum (RZ) hilft Ihnen, sich mit den IT-Systemen der Universität möglichst schnell zurechtzufinden, und Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie wichtige Prozesse im Studium wie Kommunizieren, Organisieren, Recherchieren und vieles mehr durch den Einsatz von Informations- und Bildungstechnologien effektiv gestalten können.


Wichtige Links des Rechenzentrums (RZ)

Vorlesungsverzeichnis
Im Vorlesungsverzeichnis finden Sie das komplette Angebot an Kursen der Universität Freiburg.
Fehlt die Angabe der ECTS-Punkte, informieren Sie sich auf der Homepage Ihres Fachbereichs oder direkt bei Ihrem*r Fachkoordinator*in.

Kursarten
Vorlesung: Veranstaltung, in der die Anwesenheit gewöhnlich nicht kontrolliert wird. Eine aktive Beteiligung von Studierenden wird während der  Vorlesung nicht gefordert. Vorlesungen werden teilweise mit einer benoteten  Klausur abgeschlossen.


Seminar: In einem Seminar (Pro- oder Hauptseminar) werden Lerninhalte aus einführenden Vorlesungen und Grundkursen vertieft. Meist wird von den Studierenden die Präsentation eines Referats und die Abgabe einer abschließenden schriftlichen Arbeit verlangt.


Übung: In einer Übung wird der Stoff einer Vorlesung vertieft und es besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Meistens werden wöchentlich Übungsaufgaben gestellt, die dann ausführlich in der Übung besprochen werden.


Kolloquium: Kurs in Form einer wissenschaftlichen Diskussion zwischen Hochschullehrern und Studierenden


Tutorium: Ein Kurs geleitet  von älteren Studierenden als begleitende, ergänzende Übung


Kursbelegung
Die Kursbelegung kann sich von Fachbereich zu Fachbereich unterscheiden. Informationen dazu, wie die Kursbelegung in Ihrem Fachbereich geregelt ist, finden Sie auf der Webseite des Fachbereichs oder bei dem*der Fachkoordinator*in Ihres Studiengangs.


Wie belege ich Veranstaltungen / Kurse und melde mich ab?


Wie melde ich Online Prüfungen an/ab und registriere Studienleistungen?

Zentrale Studienberatung
Als erste Anlaufstelle an der Uni Freiburg hilft Ihnen die Zentrale Studienberatung (ZSB) bei allen Problemen und Fragen, die vor, während oder nach dem Studium auftauchen.

Studienfachberatung
Zu den Aufgaben der Fakultäten und Studienfächer gehört auch die studienbegleitende fachspezifische Beratung der Studierenden. In einer Reihe von Fakultäten beraten Sie die Fakultätsassistent*innen über Prüfungsordnungen, Fächerverbindungen, Fragen zum Studienaufbau, beim Fach- und Studiengangwechsel sowie bei einem Zweit- und Parallelstudium. Die einzelnen Studienfächer haben außerdem für die fachliche Beratung in ihrem Bereich Fachberaterinnen und Fachberater ernannt, die Sie insbesondere über Arbeitsbedingungen im Fach und Arbeitsmethoden informieren, aber auch bei der Erstellung Ihres Semesterstundenplans und bei der Examensvorbereitung beraten. Die Kontakte der Berater*innen finden Sie auf den Internetseiten Ihrer jeweiligen Fakultät bzw. Fachbereich.


Finden sie auf den Internetseiten ihrer jeweiligen Fakultät bzw. Fachbereich.


Studentischen Fachschaften der Uni Freiburg
Die Fachschaft besteht aus studentischen Mitgliedern und nimmt die fakultätsbezogenen Studienangelegenheiten der Studierenden wahr sowie die soziale Förderung und die Förderung der geistigen, musischen und sportlichen Interessen der Studierenden. Informationen über Ansprechpersonen, Ort und Zeit der Fachschaftstreffen entnehmen Sie bitte den Aushängen an den Schwarzen Brettern im jeweiligen Fachbereich.

In der Leistungsübersicht dem „Transcript of records" wird aufgelistet, welche Kurse Sie an der Universität Freiburg belegt haben und wie viele ECTS- Punkte erreicht wurden.


Beachten Sie bitte, dass die Studierenden für die Ausstellung ihrer Leistungsübersicht grundsätzlich selbst verantwortlich sind. Kontaktieren Sie das International Office oder Ihre Programmkoordinatorin oder Programmkoordinator bei Bedarf rechtzeitig vor Ihrer Abreise.

Ihre Leistungsübersicht finden Sie auf HISinOne und können diese dort als PDF exportieren.

Wie geht das?

Mit der Exmatrikulation endet der Studierendenstatus an der Universität. Die Exmatrikulation kann von allen Studierenden beim Studierendensekretariat beantragt werden.

Wichtig:
Bitte denken Sie daran, wenn sie Freiburg verlassen, sich beim Bürgeramt des Wohnorts und der Krankenkasse abzumelden (bitte Versicherungskarte abgeben) und Ihr Bankkonto zu schließen.


An der Universität Freiburg existieren neben der UB weitere Instituts-, Seminar-, Fachbereichs- und Fakultätsbibliotheken sowie Klinikbibliotheken, die gemeinsam das Freiburger Bibliothekssystem bilden.