Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite ERASMUS+ ERASMUS für Europäische … Leben in Freiburg

Leben in Freiburg

Wohnen

In Freiburg haben Sie verschiedene Möglichkeiten, ein Zimmer zu finden:

  • Nach der Registrierung im Online-Portal Mobility Online können Sie sich für ein Zimmer im Studierendenwohnheim bewerben.
    Überblick über die Wohnheime
  • Sie können auch auf dem freien Wohnungsmarkt nach einem Zimmer oder einer Wohnung suchen. Viele Studierende vermieten ihr Zimmer möbliert, wenn sie selbst für einige Monate ins Ausland gehen.

 

Versicherungen

  • Krankenversicherung: Für Ihre Immatrikulation an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg müssen Sie sich gegen Krankheit versichern. Studierende aus EU-Ländern bringen ihre Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) oder ihren Versicherungsnachweis mit nach Freiburg. Studierende aus Nicht-EU-Ländern schließen in Freiburg am besten eine Krankenversicherung bei einer gesetzlichen Krankenkasse ab. Alle gesetzlichen Krankenkassen bieten spezielle Tarife für Studierende an (ca. 100€/Monat).
  • Haftpflichtversicherung: Wir empfehlen Ihnen dringend, eine Privat-Haftpflichtversicherung abzuschließen.
  • Durch Ihren Semesterbeitrag sind Sie über das Studierendenwerk gegen einige Schäden versichert, die in direktem Zusammenhang mit dem Studium entstehen. Nähere Informationen bekommen Sie bei .

 

Semesterticket

Wenn Sie sich an der Uni Freiburg eingeschrieben haben, können Sie ein Semesterticket erwerben. Dieses ist für ein Semester (Oktober bis März/April bis September) gültig und berechtigt Sie zur Nutzung aller Busse, Stadt- und S-Bahnen sowie Regionalzüge (nur 2. Klasse) des Verbundgebiets RVF.

Freiburger Studierende ohne Semesterticket können sich einen kostenlosen 19-Uhr-Nachweis ausstellen lassen und mit diesem jeden Tag ab 19:00 Uhr ebenfalls alle genannten Verkehrsmittel des RVF benutzen.

 
WICHTIG: Bitte führen Sie das Semesterticket / den 19-Uhr-Nachweis, Ihre Unicard, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung und einen amtlichen Lichtbildausweis bei jeder Fahrt mit sich!

Weitere Informationen

 

Weitere nützliche Informationen des Studierendenwerks