Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Leitfaden für das … Finanzierung Studiengebührenerlass

Liebe Studierende,

während der Corona-Pandemie läuft der Betrieb im SCS weiter. Direkten Kontakt müssen wir jedoch weiterhin vermeiden. Daher ist das Gebäude bis auf weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen. Wir sind aber für Erstanfragen per E-Mail (studienbeatung@service.uni-freiburg.de) erreichbar und vereinbaren auch gern einen telefonischen Beratungstermin (Hotline 0761 – 203 4246).

Wenn Sie sich für einen Auslandsaufenthalt interessieren, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Weitere Kontaktdaten und Informationen finden Sie auf unseren Webseiten.
Ihr Service Center Studium

Studiengebührenerlass

Haben Sie einen Austauschstudienplatz über das zentrale Universitätsaustauschprogramm ‚University of Freiburg Global Exchange‘ oder das ERASMUS+-Programm bekommen, dann profitieren Sie von dem vertraglich vereinbarten Studiengebührenerlass. Das bedeutet, dass Sie keine Studiengebühren an der Gastuniversität im Ausland bezahlen müssen.

Im ERASMUS+-Programm erhalten Sie darüber hinaus einen automatischen Mobilitätszuschuss von ca. 250 – 350 Euro/Monat.

Da ein Auslandsaufenthalt aber dennoch oft mit Mehrkosten verbunden ist, sollten Sie sich frühzeitig um eventuell mögliche Stipendien bemühen.